Am Donnerstag, den 16. Oktober 2014 fand unsere alljährliche Regionalversammlung statt. Neben Vertreterinnen und Vertretern aus den Verbänden CAJ, DPSG St. Marien, DPSG Roland von Bremen, KJG, KSJ, den Jugendorganisationen St. Franziskus, St. Marien und St. Raphael waren außerdem Theresa Tebben und Lea Quaing vom BDKJ Diözesanvorstand Osnabrück und Stefanie Schmidt vom Katholischen Jugendbüro Bremen anwesend.

Wie in jedem Jahr berichtete der Vorstand über die innerhalb des Jahres gelaufenen Aktionen, Projekte und die geleistete Vertretungsarbeit in den verschiedenen Gremien. Nachdem der aktuelle Vorstand für seine Arbeit des letzten Jahres entlastet wurde, stand mit der Aktualisierung der Regionalordnung des BDKJ Bremen ein weiterer Tagesordnungspunkt des Abends im Fokus.

Traditionell fanden natürlich auch, wie in jedem Jahr, Wahlen statt. So wurde auf der Versammlung ein neuer Regionalvorstand gewählt. Jenny Grabinski, Tobias Lübbe und Jacinto Salguero Moronta wurden in der Wahl für eine weitere Amtszeit gewählt. Neu im Vorstand sind außerdem Johanna Mahlow und Maurice Prevot (beide Jugendorganisation St. Raphael). Auf diesem Wege nochmal herzlichen Glückwunsch und alles Gute für eure Amtszeit. Die beiden ausscheidenden Vorstandsmitglieder Vanessa Meier-Henrich (Jugendorganisation St. Marien) und Christian Schubert (DPSG St. Marien) wurden mit einem Dankeschön für ihre Arbeit und ihr Engagement verabschiedet.

Im Trägerwerk – dem Finanzausschuss des BDKJ – wurden außerdem zwei neue Posten besetzt. Neu dabei sind Rebecca Neugebauer (KSJ) und Christopher Wessels (Jugendorganisation St. Marien).

Unser neuer Vorstand von links nach rechts: Maurice Prevot und Johanna Mahlow (beide Jugendorganisation St. Raphael), Tobias Lübbe (Jugendorganisation St. Franziskus), Jenny Grabinski (KSJ) und Jacinto Salguero Moronta (DPSG St. Marien).