Sloganblock

Förderverein

Verein zur Förderung der verbandlichen Jugendarbeit des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend im Lande Bremen e.V.

Postfach 10 68 41
28 068 Bremen
Besuchsanschrift: Hohe Straße 7
Telefon: 0421 – 32 65 84
Fax: 0421 – 338 73 73

Wer wir sind ?

Mitglieder und Ehemalige aus den Katholischen Jugendverbänden, die sich im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) zusammengeschlossen haben.
Der BDKJ ist anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und der Jugendpastoral der Katholischen Kirche.

Was wir tun ?

Wir unterstützen die am christlichen Menschenbild ausgerichteten wertorientierten Aktivitäten unserer Mitgliedsverbände durch ideelle und finanzielle Hilfen.
Unsere Mitgliedsverbände laden Kinder und Jugendliche ein zu Gruppentreffs; starten Aktionen; bieten Ferienfreizeiten und Internationale Jugendbgegegnungen; setzen sich für die Interessen von Kindern und Jugendlichen ein; kümmern sich um Qualitätssicherung der Angebote und sichern die Mitbestimmung der Mitglieder und TeilnehmerInnen.

Was können Sie tun ?

Mitgliedsbeiträge und die Förderung von Staat und Kirche reichen alleine nicht mehr aus, unsere Kinder- und Jugendaktivitäten zu finanzieren.
Unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Arbeit mit einer Spende oder einem regelmäßigen Förderbeitrag. Jeder Beitrag ist willkommen.
Sie können auch Mitglied unseres Fördervereins werden und mitentscheiden, welche Aktivitäten gefördert werden sollen.
Unser Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt und stellt auf Wunsch steuerabzugsfähige Spendenquittungen aus.
Wir informieren unsere Mitglieder und Förderer über unsere Aktivitäten.

Warum engagieren wir uns ?

Als junge Menschen haben wir unsere Freizeit in der Gemeinschaft mit Gleichaltrigen verbringen dürfen, weil sich andere mit Freude und Engagement um uns gekümmert haben.
Wir haben Schlüsselqualifiaktionen fürs Leben erworben und Demokratieerfahrung in der Mitgestaltung des Verbandslebens und darüberhinaus in der Mitgestaltung von Kirche und Gesellschaft gemacht.
Wir wollen helfen, jungen Menschen diesen Erfahrungs- und Lernraum zu erhalten.

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein , um einen Kommentar zu verfassen.