Sloganblock

Neuigkeiten

Wahlen in Bremen

Am 3. Mai 2019, in Allgemein, von Monica
0

Habt ihr auch schon eure Wahlbenachrichtigung erhalten? Am 26. Mai 2019 stehen im Bundesland Bremen mehrere Wahlen an: Bürgerschafts-, Kommunal- und Europawahl finden gleichzeitig statt – hinzu kommt der Volksentscheid über die Zukunft des Rennbahngeländes. Infos erhaltet ihr auf der Seite der Bremische Bürgerschaft​.

Egal wie ihr euch entscheidet. Es ist wichtig, dass ihr wählen geht. Warum? Hier ein Video, das es verdeutlicht.

Die DGB Jugend Bremen​ hat für die kommende Bürgerschaftswahl eine Gegenüberstellung der Parteiprogramme ausgearbeitet. Die Themenschwerpunkte sind Ausbildung, Berufsschulen, Hochschulen, Mobilität und Wohnraum für Jugendliche und junge Menschen. Werft gerne mal einen Blick in die Broschüre im Anhang! file:///C:/Users/Arbeitsplatz/AppData/Local/Microsoft/Windows/INetCache/Content.Outlook/8BQ11RT0/2019_Bürgerschaftswahl_Synopse%20DGB-Jugend.pdf

Der Bremer Jugendring hat die Wahlprogramme zur Bremer Bürgerschaftswahl im außerschulischen Jugendcheck durchleuchtet. Hier der Überblick.

Neben der Bürgerschaftswahl haben wir alle 5 Jahre die Möglichkeit unsere Vertreter*innen für das Europäische Parlament zu wählen. Am 25. Mai 2019 findet in Bremen die nächste Wahl zum Europäischen Parlament statt. Wie die Wahl abläuft und was die Aufgaben des Europäischen Parlaments sind, erfahrt ihr in diesem Clip.

Endlich ist er online – der Wahl-O-Mat! Hier könnt ihr einfach und schnell checken was die europapolitischen Schwerpunkte der Parteien sind. 
 
 

Der Film „Der verlorene Sohn“ erzählt die wahre Geschichte von Garrard Conley, der von seinem strenggläubigen Vater zu einer sogenannten „Reparativtherapie“ geschickt wird, um ihn dort von seiner Homosexualität zu „heilen“.

Das Bistum Osnabrück zeigt den Film am Freitag, 5. April um 17.00 Uhr in Kooperation mit dem Cinema Arthouse Osnabrück und der Christlichen Arbeiter Jugend Osnabrück in einer Sondervorstellung im Filmtheater Hasetor in Osnabrück. Nach der Filmvorführung werden Vertreter*innen der Jugend-, Ehe- und Familienpastoral in der katholischen Kirche zu den Themen des Films (Familiengeschichten, spirituelle Nötigung, gleichgeschlechtlich Liebe) mit dem Publikum diskutieren. Am Gespräch nehmen teil:

  • Caroline Ossege, Auszubildende, Mitglied im katholischen Jugendverband CAJ Christliche Arbeiter Jugend
  • Thomas Abrell OFM, Arbeitskreis „Kreuz und Queer“, Ordensmann/Priester
  • Dr. Christoph Hutter Leiter der Ehe-Familien-Lebensberatung im Bistum Osnabrück

Der Preis für ein Ticket beträgt 8 Euro (ermäßigt 5 Euro). Karten sind erhältlich über das Kartentelefon täglich ab 10 Uhr 0541/ 600650 oder online www.cinema-arthouse.de, sowie direkt im Cinema-Arthouse oder im Filmtheater Hasetor.

#lgbtq🌈 #esistwieesist #liebe #vielfalt #celebratediversity 

 

 

Kostenloses Ferienprogramm für 10 bis 13-jährige

Am 28. Februar 2019, in Allgemein, von Monica
0

WhatsApp Image 2018-10-10 at 17.10.34

Gemeinsam mit der Kolpingfamilie Bremen-Zentral bieten wir für die Osterferien ein dreitägiges Programm für 10 bis 13-jährige Schüler*innen an. Vom 8. bis zum 10. April werden jeweils täglich von 9:30 bis 16 Uhr Spiele gespielt und Ausflüge unternommen. Treffpunkt sind die Räume des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen, Hohe Str. 8/9.

Die Kosten werden von der Kolpingfamilie Bremen-Zentral getragen.

Die Teilnahme ist auf 25 Kinder begrenzt, Anmeldeschluss ist der 31. März.

Anmeldungen fürs Ostertferienprogramm per Mail an info[ät]bdkj-bremen.de.

Weitere Informationen bei BDKJ-Referentin Monica Merkel unter info[ät]bdkj-bremen.de oder Tel.: 0421 / 326 584.

 

72-Stunden-Aktion

Am 26. Februar 2019, in Allgemein, von Monica
0

„Uns schickt der Himmel“ – unter diesem Motto setzen sich vom 23. bis 26. Mai 2019 wieder bundesweit über 100.000 junge Menschen für das Gute ein.  Auch in Bremen sind wieder Jugendliche und junge Erwachsene gefragt, in 72 Stunden eine gemeinnützige soziale, ökologische, interkulturelle oder politische Aufgabe zu realisieren und ein Zeichen für Solidarität zu setzen.

Teilnehmen können alle Interessierten ab 15 Jahren, die in 72 Stunden gemeinsam mit anderen jungen Menschen eine Aufgabe meistern möchten. (Ab 11 Jahren kann man sich mit einer Begleitperson anmelden, da wir keine Betreuung gewährleisten können.) Eine besondere Herausforderung ist es, dass die Aktionsgruppen erst am 23. Mai 2019 um 17:07 Uhr ihre Aufgabe erfahren.

Wer, wann, wo?

Jugendliche ab 15 Jahre (ab 11 Jahren mit Begleitperson) und junge Erwachsene. Teilnehmen kann jede*r, unabhängig von Religion und Konfession. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

23.-26. Mai

Aktionsbeginn ist am Donnerstagnachmittag 17:07 Uhr, Ende am Sonntagabend. Schüler*innen werden vom Unterricht und den Hausaufgaben befreit, außerdem kann Sonderurlaub beantragt werden.

Irgendwo in Bremen

Der Aktionsort wird in Bremen sein. Er wird erst zu Aktionsbeginn bekanntgegeben.

Einige Wochen vor der Aktion wird es ein Vortreffen geben, bei dem du alle nötigen Infos bekommst. Wenn du vorher Fragen hast, melde dich gerne beim BDKJ Bremen, Hohe Straße 7, 28195 Bremen, info@bdkj-bremen.de, Tel.: 0421-326584.

Die 72-Stunden-Aktion ist eine großartige Möglichkeit, in kurzer Zeit zusammen etwas Grandioses auf die Beine zu stellen. Gutes tun mit einer Menge Spaß dabei:

Die Uhr tickt! 72-Uhr

Füllt die Anmeldung bis Mitte März aus und gebt sie bei uns ab. Flyer 72-Stunden-Aktion

 

Plastikfasten

Am 20. Februar 2019, in Allgemein, von Monica
0

WhatsApp Image 2019-02-06 at 16.22.05

In zwei Wochen beginnt die Fastenzeit.

Was könnte man dieses Jahr sinnvolles fasten? Wer hat sich nicht schon einmal diese Frage gestellt?!
Die FSJ’lerin vom KJB Bremen​hatte die Idee: wir vom KJB und BDKJ Bremen stellen uns einer besonderen Herausforderung: wir wollen #plastikfasten

Geht nicht? Meint ihr? Vielleicht ja doch…

Wie…? Mit verschiedenen Veranstaltungen während der Fastenzeit geben euch Experten hilfreiche Tipps und Tricks, wie man seinen Plastikkonsum reduzieren kann…und das sogar mit einem schmalen Geldbeutel.

Ab dem 08.03. immer freitags bieten wir Themenabende zum #plastikfasten in unserem KHG-Raum an.
Parallel dazu werden wir das #plastikfasten auf seine Alltagstauglichkeit hin testen und unsere Erfahrungen hier auf fb, Insta und Co. mit Euch teilen!

Eine Übersicht über Tipps zum fairen und ökologischen Handeln in der Jugendarbeit und im Alltag findet ihr auf unserer Homepage.

Ihr habt selbst Ideen, wie man auf Plastik verzichten kann oder habt #zerowaste auch schon ausprobiert?
Dann postet Eure Tipps und Ideen!! Nutzt dazu die hashtags #tunstattblabla und #plastikfasten und verlinkt das KJB und den BDKJ!

Wir freuen uns auf eine tatkräftige Fastenaktion mit euch!!💪