Sloganblock

WJT 2013 – Erfahrungen aus Bremer Sicht

Am 5. September 2013, in Allgemein, von Monica
0

WJT_Logo_2013_gross

Ein wirklich schöner Reisebericht zum Weltjugendtag 2013 in Rio de Janeiro von Tobias Lübbe!
Reisebericht Tobias Lübbe

Getaggt mit:
 

Weltjugendtag in Rio de Janeiro – Brasilien

Am 20. August 2013, in Allgemein, von Monica
0

Sechs junge Leute aus Bremen haben am Weltjugendtag im Juli dieses Jahres teilgenommen. Am Donnerstag, den 22. August, um 19:30 Uhr werden sie im AtriumKirche von ihren Eindrücken, Begegnungen und Erfahrungen berichten: Gottesdienst an der Copacabana in Rio mit dem Papst und einer großen Masse von jungen Menschen und andererseits Gebet in der kleinen Kapelle S. Pedro im Landesinnern von Pernambuco, herrlicher Strand und Häuser in Favelas, die einzustürzen drohen, Sambaklänge und das Motorengeräusch von übervollen Bussen. Weltjugendtag ist dies alles – und noch viel mehr! Interessierte sind herzlich eingeladen!

Getaggt mit:
 

Jetzt für den WJT 2013 in Rio anmelden!

Am 28. August 2012, in Allgemein, von Monica
0

Ab jetzt könnt ihr euch für den Weltjugendtag 2013 in Rio anmelden.  Schaut welcher Zeitraum und welche Gruppe für euch am besten passen und meldet euch an.  Das Anmeldeformular und weitere Informationen findet ihr hier:  Anmeldung WJT

Getaggt mit:
 

Neue Infos zum Weltjugendtag 2013

Am 9. August 2012, in Allgemein, von Monica
0

Viele neue Informationen für den Weltjugendtag 2013 in Rio findet ihr im Newsletter vom August:

Newsletter August2012

Getaggt mit:
 

Gelungenes Weltjugendtagnachtreffen

Am 19. September 2011, in Allgemein, von Monica
0

Nachdem sich die Jugendlichen aus Bremen und Papenburg vom Weltjugendtag in Madrid erholt hatten, verspürten alle, nach nur kurzer Zeit, das Bedürfnis nach einem Wiedersehen. Gesagt getan. Am gestrigen Sonntagnachmittag, den 18. September, trafen sich alle zum Austausch von Erinnerungen an den WJT wieder. Los ging es mit Eis essen und einer kleinen Stadtbesichtigung.

Danach wurde eine Auswahl von mitgebrachten Fotos über einen Beamer geschaut. Dabei wurden Erinnerungen und viele Geschichten vom WJT untereinander ausgetauscht. Zur intensiveren Reflektion wurde darauf in Kleingruppen Fragen, wie „Was war euer tollstes Erlebnis beim WJT?“ oder „Wie hat der WJT meinen Glauben beeinflusst?“ diskutiert. Um 18h sollte dann gemeinsam Gottesdienst in der Kirche St. Johann gefeiert werden. Dieser wurde von den Jugendlichen mitgestaltet. So wurde die Predigt nicht wie üblich vom Probst Dr. Martin Schomaker verfasst und vorgetragen, sondern von zwei Bremerinnen namens Jenny Grabinski und Rebecca Neugebauer. Ebenso wurden Erlebnisse, Geschichten, Fürbitten und Erwartungen vom Weltjugendtag von anderen Jugendlichen erzählt. Abschließend wurde dann gemeinsam gegrillt. Bei gemütlichem Beisammensein gab es noch einmal die Gelegenheit mehr voneinander zu erfahren.

Nach diesem gelungenen Wiedertreffen wartet die Bremer Gruppe nun gespannt, wann sie die Papenburger Gruppe in ihrer Heimatstadt besuchen dürfen.

Getaggt mit: